top of page

Kompressionsstrümpfe anmessen


Wir messen Ihnen den Strumpf persönlich an und zeigen Ihnen den Umgang mit ihm.

  • 15 Min.
  • Marktgasse

Beschreibung

• Kompressionsstrümpfe werden vor allem bei schweren Beinen, müden Beinen, Krampfadern und Lymphstauungen empfohlen. • Normalerweise werden Kompressionsstrümpfe vom Arzt verschrieben, sie können jedoch auch ohne Verschreibung gekauft werden. Um die richtige Grösse und Stärke zu bestimmen, sollte man sich vorher eine professionelle Beratung einholen. Wir messen Ihnen gerne den passenden Kompressionsstrumpf aus und zeigen Ihnen den Umgang mit ihm. Kompressionsstrümpfe können helfen, die Durchblutung zu verbessern, die Beine vor Schweregefühl und Müdigkeit zu schützen und das Risiko von Blutgerinnseln zu reduzieren. Sie sind auch eine gute Wahl, wenn Sie lange Flüge oder Autofahrten planen. Sie unterstützen den Blutfluss in den Beinen und helfen, die Wadenmuskulatur zu entspannen. Kompressionsstrümpfe auf Rezept Es ist wichtig, dass Kompressionsstrümpfe richtig ausgemessen und eingestellt werden. Der Druck, den sie ausüben, sollte nicht zu hoch oder zu niedrig sein, um die optimale Wirkung zu erzielen. Kompressionsstrümpfe sind ein medizinisches Hilfsmittel und werden meist ärztlich verordnet (wobei jährlich zwei Paar Kompressionsstrümpfe von der Krankenkasse übernommen werden). Anmessen und Auswahl: Die Messung sollte bestenfalls am Morgen stattfinden, da dann die Beine noch nicht geschwollen sind. Anschliessend können Sie sich zwischen einem grossen Farb- und Materialsortiment entscheiden. Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich. Anmeldung & Kosten: Ihr Zeitaufwand: 15 Minuten Kosten: Gratis beim Kauf eines Kompressionstrumpfes Anmeldung: Für die Messung dürfen Sie sich gerne telefonisch unter 052 213 14 00 anmelden.


Kontaktangaben

  • Marktgasse 19, Winterthur, Switzerland

    0522025050

    winterthur@naturefirst.ch


bottom of page